Die Fahrzeug Verleihstation am Besucherzentrum Neumark/Braunsbedra

Der Fahrradverleih

Erleben Sie die Idylle der Natur bei einer Fahrradtour ganz individuell. Am Besucherzentrum Braunsbedra der GET, können Sie sich Ihr Mietfahrrad ganztägig für 7 Euro ausleihen und aktiv die Faszination erleben die schon heute und besonders vom Fahrrad aus, vom Geiseltalsee ausgeht. Erkunden Sie den Geiseltalsee auf dem 28 km langen Rundweg auf eigene Faust. Ausführliche Infos zum Rundweg und den daran liegenden Sehenswürdigkeiten, plus kulinarischen Empfehlungen erfahren Sie ausführlich hier.

Der Tretmobilverleih

Ein besonderes Highlight für Jung und Alt die Tretmobile der GET. Ob einzeln oder in der Gruppe - der Spassfaktor ist garantiert! Mit den Tretmobilen wird der Ausflug an den Geiseltalsee ein Erlebnis für die ganze Familie. 1 - 6 Personen können zusammen so die Natur am Geiseltalsee hautnah erleben. Durch ihren Spaßfaktor sind die Tretmobile auch für Schulausflüge bestens geeignet. Der Kostenfaktor liegt Pro Person und Stunde bei 5 Euro.

 

Verleihzeiten:

01.06. - 31.08. (Sommerzeit) täglich 10:00 - 20:00 Uhr
01.11. - 31.03. (Winterzeit) täglich: 10:00 - 16:00 Uhr
01.04. - 31.05. und 01.09. - 31.10.MO-FR: 10:00 - 18:00 Uhr und SA,SO,FT: 10:00 - 20:00 Uhr

Redaktion: Jürgen Krohn

Quellen: Infotexte der GET

Foto: Herr Dittner

NEWS – NEWS - NEWS

Teilsperrung Geiseltalsee-

rundweg

Der Geiseltalseerundweg ist wieder einmal von Neumark bis Krumpa gesperrt. Umleitung für Radfahrer und Fußgänger durch das Industriegebiet Krumpa. Die Umleitung ist sehr mangelhaft ausgeschildert!

Angelberechtigungskarten für den Geiseltalsee

Für den Geiseltalsee sind Angelberechtigungskarten am Geiseltalsee-Camp in Stöbnitz und im GET Besucherzentrum in Braunsbedra erhältlich. Die Tageskarte kostet 20 €, eine Wochenkarte 40 €, und eine Monatskarte 80 €. Infos hier.

Fotos der Region gesucht!

Momentan benötigt das Projekt dringend Fotos zu vielen Themen, bzw. Berichten. Denn, wie man sieht, gibt es noch sehr viele Berichte, zu denen passende Fotos fehlen. Hier probieren wir, Wert auf gute Fotos zu legen, denn gute Fotos vermitteln ein positiveres Bild der Region. Kontakt: geiseltalinfo@ok.de

Hobby-Redakteure gesucht!

Das Tourismusmarketing-projekt geiseltalinfo.de sucht zur Umsetzung des Projektes Onlineredakteure(innen) mit und ohne Erfahrung. Kostenfreie Einarbeitungs- und Weiter- bildungskurse sind fest eingeplant. Mehr Infos hier.